Zur alten Schule

Hochzeitsfeier

Im Leben zweier Menschen gibt es ein Zeremoniell, welches ein Leben lag in Erinnerung bewahrt wird: Die Hochzeit!

Feiern Sie den schönsten Tag Ihres Lebens in einem einzigartigen Ambiente!

Ihre Hochzeits­feier mit all Ihren persönlichen Wünschen verdient einen besonderen Rahmen. Sie sind der Mittelpunkt und wir stehen Ihnen mit all unserem Wissen und Können zur Seite damit Ihre Vorstellungen Wirklichkeit werden. Ob ein rauschendes Hochzeits­fest oder ein schönes besinnliches Beisammen­sein im Kreis Ihrer Lieben. Wir sorgen dafür, dass Sie sich voll und ganz auf den schönsten Tag Ihres Lebens konzentrieren können.

Hochzeits-Tafel SpreewaldUnser Team bietet Ihnen den perfekten Rundum-Service. Dies beginnt mit dem Tag der offenen Tür, wo sie mit uns und unseren Partnern Ihre Vorstellungen von Ihrer Feier individuell besprechen können. Wir organisieren am Hochzeits­tag den Ablauf des Geschehens, die Gestaltung der Räum­lich­keiten und des Trauortes, stilvolle Arrangements, gehobene Speisen und erlesene Weine.

Unser Anspruch:

Wir machen Ihre standes­amtliche Trauung zu einem unvergesslichen Ereignis!

Eine ganz persönlich auf Sie abgestimmte Hochzeit, klassisch in weiß, romantisch oder extravagant. In der Anlage „Zur Alten Schule“ haben Sie die Möglichkeit sich inmitten der Natur unter freiem Himmel Ihr Ehe­versprechen zu geben.

Ja, ich will!

Sagen auch Sie „Ja!“ zu einem außergewöhnlichen und bezaubernden Trauort in Burg (Spreewald).

Seit 2013 richten wir Hochzeiten für verliebte Brautpaare aus und sind seit 2014 Außenstelle des Standesamtes Burg (Spreewald). Mit unserem Herz, an dem unsere Brautpaare ihr Liebesschloss aufhängen, haben wir ein Allein­stellungs­merkmal, was zu einer gelungenen Hochzeit beiträgt.

Im Jahr 2017 haben wir die 100. Hochzeit ausgerichtet, sodass von künftigen Brautpaaren auf einen großen Erfahrungs­schatz zurückgegriffen werden kann.

Was gibt es bei uns nicht:

Was gibt es bei uns:

Was ist für uns wichtig:

Die Chemie zwischen uns und dem Brautpaar muss stimmen, denn „wir können nur gut sein, wenn wir lieben was wir tun“.